GIMBORN 130 SENIOR Schwarz/Black Füller fountain pen 1950s Pelikan

GIMBORN 130 SENIOR Schwarz/Black Füller fountain pen 1950s Pelikan
GIMBORN 130 SENIOR Schwarz/Black Füller fountain pen 1950s Pelikan
GIMBORN 130 SENIOR Schwarz/Black Füller fountain pen 1950s Pelikan
GIMBORN 130 SENIOR Schwarz/Black Füller fountain pen 1950s Pelikan
GIMBORN 130 SENIOR Schwarz/Black Füller fountain pen 1950s Pelikan
GIMBORN 130 SENIOR Schwarz/Black Füller fountain pen 1950s Pelikan
GIMBORN 130 SENIOR Schwarz/Black Füller fountain pen 1950s Pelikan
GIMBORN 130 SENIOR Schwarz/Black Füller fountain pen 1950s Pelikan
GIMBORN 130 SENIOR Schwarz/Black Füller fountain pen 1950s Pelikan
GIMBORN 130 SENIOR Schwarz/Black Füller fountain pen 1950s Pelikan
GIMBORN 130 SENIOR Schwarz/Black Füller fountain pen 1950s Pelikan
GIMBORN 130 SENIOR Schwarz/Black Füller fountain pen 1950s Pelikan

GIMBORN 130 SENIOR Schwarz/Black Füller fountain pen 1950s Pelikan

GIMBORN 130 (Senior) Schwarz Füllfederhalter. Die niederländische Chemie- und Pharmafabrik H. Gimborn wurde 1886 von Heinrich von Gimborn in's-Heerenberg gegründet.

Als Gimborn 1931 hauptsächlich Tusche- und Malutensilien herstellte, verkaufte sein Sohn Max, der inzwischen in "van Gimborn" umbenannt worden war, das Unternehmen an Pelikan. In den 1950er Jahren begann Gimborn auch Füllfederhalter zu verkaufen. Die Stiftteile wurden von Pelikan hergestellt, während die Montage im Gimborn-Werk in Zevenaar erfolgte.

In den 1980er Jahren wurde Gimborn in Pelikan Nederland BV umbenannt. Das Gimborn 130 oder "Senior" wurde von 1954 bis 1960 hergestellt. Es ähnelt dem Pelikan 300, ist etwas länger, hat einen verlängerten Kolbenknopf und ein etwas kleineres Gimborn 14 KAR.

Geprägte Feder, ungefähr so groß wie die Feder im Pelikan 140. Der Tintenleiter unterscheidet sich von den Pelikanen zu dieser Zeit, mit Querrillen statt Längsrillen. Der Füller sieht gut aus und ist bis auf einen Riss in der Kappe in einem sehr guten Zustand. Die Tinte trocknet nicht aus, da die Kappe mit einer zusätzlichen inneren Kappe versehen ist, die die Spitze abdichtet. Es füllt richtig und schreibt eine sehr glatte feine Linie, ein wenig flexibel mit einigen Linienvariationen.

GIMBORN 130 (Senior) Black fountain pen. Gimborn chemical and pharmaceutical factory was started in 1886 by Heinrich von Gimborn in's-Heerenberg. In the 1950s Gimborn also started to sell fountain pens. The pen parts were produced by Pelikan while the assembly was done in the Gimborn factory in Zevenaar.

In the 1980s Gimborn was renamed Pelikan Nederland BV. The Gimborn 130 or "Senior" was produced from 1954 to 1960.

It is similar to the Pelikan 300, slightly longer, with a more elongated piston knob and a slightly smaller, Gimborn 14 KAR. Stamped nib, about the same size as the nib in the Pelikan 140. The feed is different from Pelikans at that time, without the longitudinal fins. The pen looks great and is in very good condition except for a crack in the cap. The ink doesn't dry out because the cap was designed with an extra inner cap that seals the tip.

It fills properly and writes a very smooth Fine line, a little flexible with some line variation. The item "GIMBORN 130 SENIOR Schwarz/Black Füller fountain pen 1950s Pelikan" is in sale since Saturday, May 25, 2019. This item is in the category "Sammeln & Seltenes\Büro, Papier & Schreiben\Füller & Schreibartikel\Füllfederhalter\Pelikan\Historische Geräte". The seller is "snorrie" and is located in Ruinen. This item can be shipped worldwide.


GIMBORN 130 SENIOR Schwarz/Black Füller fountain pen 1950s Pelikan


Index  Sitemap  Contact Us  Privacy Policy Agreement  Service Agreement